Der Jugendaward ist eine Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement. Der Kreisjugendring verleiht den Emsländischen Jugendaward in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Emsland. Er ist aus dem Jugendförderpreis, der seit 1996 an Jugendverbände, Jugendgruppen, Jugendinitiativen oder Einzelpersonen verliehen wurde und dem Macher*innen Award der letzten beiden Jahre hervorgegangen. JA Postkarte Vorderseite

 

Es  können Vorschläge für Projekte und Einzelpersonen aus dem Bereich der ehrenamtlichen Jugendarbeit eingereicht werden. Sowohl einmalige Aktionen oder Projektgruppen als auch Jugend- bzw. Kindergruppen, die sich kontinuierlich engagieren, können von Interessierten vorgeschlagen werden.

 

Die beiden ersten Plätze werden mit 500 € prämiert. Außerdem erhalten alle Gruppen und vorgeschlagenen Personen eine Urkunde sowie ein Geschenk als Dankeschön für ihr ehrenamtliches Engagement.

 

Verliehen wird der Preis am Freitag, 18. November, ab 19:00 Uhr im Gymnasium Marianum in Meppen.

 

Seit der ersten Preisverleihung des Jugendförderpreises im Jahr 1996 sind beim Kreisjugendring exakt 788 Vorschläge eingereicht und 79 Preisträger ausgezeichnet worden.

 

Vorschläge können bis zum 09. Oktober beim Kreisjugendring Emsland, Kirchstr. 16, 26871 Papenburg, E-Mail: info@kreisjugendring-emsland.de, eingereicht werden. Hier könnt ihr ein Formular runterladen.

Kommentar abgeben